Suche

Kreisjugendfeuerwehr Wittmund

www.kjf-wtm.de

Kategorie

Wettbewerbe

Kreisentscheid im Bundeswettbewerb

FRIEDEBURG –  Am Samstag fand bei schönstem Wetter der Kreisentscheid der Jugendfeuerwehren des Landkreises Wittmund statt.
Friedeburg Kreisentscheid 20150606_B HornIn Gruppen von jeweils neun Mitgliedern galt es einen Löschangriff nach Fwdv 3 aufzubauen. Die Besonderheit an der Übung sind die jeweiligen Hindernisse wie ein Wassergraben der durch eine Plane simuliert wird, eine Leiterwand, einen Kriechtunnel sowie eine Hürde zum Überspringen. Sobald an allen drei Rohren Wassermarsch gegeben worden ist, ist der erste Teil der Übung beendet. Nun gilt es in kürzester Zeit an einem Gestell Knoten zu fertigen. Erst wenn alle Trupps wieder im Zielbereich angetreten sind ist der A-Teil beendet. Weiterlesen „Kreisentscheid im Bundeswettbewerb“

Advertisements

Videowettbewerb geht in die Verlängerung

Jetzt aber schnell … Mitmachen kann Jedermann!

Video IIMAG – Unter dem Motto: „Mensch, hätte ich das eher gewusst….!  Nachwuchs gesucht – Mach mit!“, starteten die Ostfriesischen Feuerwehren und die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse im März einen Videowettbewerb, um noch mehr Menschen für die Feuerwehren zu gewinnen.  Dieser Wettbewerb geht jetzt in die Verlängerung. Teilnehmen und einen Film „drehen“ kann Jedermann. Gewünscht wird ein Videofilm über ostfriesische Feuerwehren, Kinder- oder Jugendfeuerwehren. Der Film soll der Mitgliederwerbung dienen und jedermann ansprechen. Weiterlesen „Videowettbewerb geht in die Verlängerung“

Bezirksentscheid der Jugendfeuerwehren in Esens

ESENS – 36 Gruppen mit 400 Jugendlichen waren am vergangenen Sonntag zum 32. Bezirksentscheid in Esens angereist um sich im Wettbewerb zu messen.

Das Wertungsteam, unter der Leitung von Bernd Horn, war bereits am verregneten Vortag angereist, um die Gerätschaften, sowie den Wettbewerbsplatz aufzubauen und vorzubereiten. Der Tag des Wettbewerbes begann noch etwas klamm, doch bald zeigte sich die Sonne und der Bezirksentscheid konnte bei strahlendem Sonnenschein starten. Weiterlesen „Bezirksentscheid der Jugendfeuerwehren in Esens“

Starke Leistungen der Jugendfeuerwehren in Nöpke

Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Wittmund beim CTIF-Landesentscheid erfolgreich

JF WTM Starke Leistungen PokaleWITTMUND / MAG – Am vergangenen Wochenende war nicht nur unsere DFB-Mannschaft erfolgreich, sondern auch die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehren Horsten, Leerhafe-Hovel, Marx und Westerholt-Nenndorf. Sie konnten beim CTIF Landesentscheid in Nöpke/Rodewald (Region Hannover) gleich mehrere Pokale mit nach Hause nehmen. Wochenlanges Training und eine starke Gemeinschaft waren schlussendlich ausschlaggebend für den Erfolg. Weiterlesen „Starke Leistungen der Jugendfeuerwehren in Nöpke“

Nachtmarsch in der Gemeinde Friedeburg

MAG – Nach gut zwei Stunden Fußmarsch war die Wegstrecke des Orientierungsmarsches, die das Team um Jugendfeuerwehrwart Andreas Lehde aus Horsten ausgearbeitet hatte, für die drei teilnehmenden Jugendfeuerwehren aus der Gemeinde Friedeburg geschafft. Damit die Strecken immer unterschiedlich gestaltet werden können, werden Veranstaltungsort sowie Ausrichter jährlich gewechselt. Wie auch im zurückliegenden Jahr, hatten die Mädchen und Jungen richtig Glück mit dem Wetter. Es war zwar kalt, aber Regen war nicht in Sicht.

Start und Zielpunkt war das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Horsten.
Auf der Strecke mussten verschiedene Spiele und Aufgaben bewältigt werden. Das gemeinsame Lösen von Aufgaben soll der Verbundenheit in der Gemeindejugendfeuerwehr und deren Teamfähigkeit dienen. Denn auch später, in der aktiven Abteilung, muss sich jeder auf den anderen verlassen können. Es ist oft nur gemeinsam möglich ein Ziel zu erreichen.

Die Kontrollposten auf der Strecke wurden von den aktiven Kameraden besetzt. Die ersten Marschgruppen gingen anfangs noch etwas in die Dämmerung hinein. Aber das war spätestens nach dem ersten Kontrollpunkt vorbei. Da waren die Taschenlampen schon unverzichtbar, denn wie es weiterging, konnte man nur anhand der ausgehändigten Karte erkennen.

An den Stationen warteten kniffelige Aufgaben auf die Teilnehmer. Ich habe die erste Gruppe mit dem Fotoapparat begleitet …

Fotos folgen  …  schaut bitte später wieder rein! Dankeschön 🙂

Bericht / Fotos © Martina Gerdes

 

Feuerwehrnachwuchs legte Prüfung zur „Jugendflamme 1“ ab

Alle jungen Feuerwehrleute haben den ersten Leistungstest in der Jugendfeuerwehr mit „Feuer und Flamme“ bestanden

MARX/MAG – 13 Mädchen und Jungen aus den Jugendfeuerwehren Marx und Horsten nahmen an der Prüfung zur „Jugendflamme 1“ teil.

Zur Freude aller Beteiligten konnte allen Jugendlichen die begehrten „Jugendflammen“ überreicht werden | Bild © Martina Gerdes
Zur Freude aller Beteiligten konnte allen Jugendlichen die begehrten „Jugendflammen“ überreicht werden | Bild © Martina Gerdes

Bereits im Vorfeld haben die Jugendlichen sich während der regelmäßigen Übungsdienste gut auf diese Abnahme vorbereitet. Die Jugendfeuerwehr Marx war Ausrichter dieser Prüfung. Jugendfeuerwehrwart Bernd Hollje hatte mit seinem Betreuerteam aus Marx die Rahmenbedingungen für die Prüfung vorbereitet. Geprüft wurde dann vom Wertungsteam Bernd Horn, Andreas Hohlen und Denise Janßen sowie vom Fachbereichsleiter für Wettbewerbe Tim Harms.
Die Jugendflamme 1 ist das erste Abzeichen, welches die Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr erwerben können. Im Vergleich zur „Leistungsspange“ wird hier jeder Jugendliche einzeln geprüft. Weiterlesen „Feuerwehrnachwuchs legte Prüfung zur „Jugendflamme 1“ ab“

Kreisentscheid im Bundeswettbewerb 2013

KJF Kreisentscheid BWB 2013 1_www altGroße Freude gab es am vergangenen Samstag bei den Mitgliedern und Betreuern der Jugendfeuerwehren Westerholt/Nenndorf und Friedeburg. Sie qualifizierten sich aufgrund ihres hervorragenden Leistungsstandes für den Bezirksentscheid im Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehren am 09. Juni in Bersenbrück. 10 Gruppen aus 8 Jugendfeuerwehren des Landkreises Wittmund hatten zuvor den Kreiswettbewerb auf dem Sportgelände in Westerholt ausgetragen.

Weiterlesen „Kreisentscheid im Bundeswettbewerb 2013“

Nachtmarsch der Holtriemer Jugendfeuerwehren

SCHWEINDORF / JAL Einen langen Fußmarsch durch die Gemeinden Schweindorf und Utarp hatten die jungen Feuerwehrleute aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinden Westerholt, Blomberg, Ochtersum und Schweindorf am Freitagabend zu absolvieren, schließlich stand ein Nachtmarsch auf dem Dienstplan der Jugendfeuerwehren.

In diesem Jahr zeichneten die Verantwortlichen der Jugendfeuerwehr Schweindorf um Jugendfeuerwehrwart Hans Krey für den Streckenverlauf und der Organisation verantwortlich. Auf der gut drei Kilometer langen Marschstrecke mussten die Nachwuchswehrleute an insgesamt sieben Stationen bei kurzweiligen Spielen Punkte sammeln und Buchstaben für ein Lösungswort suchen. Nach dem anstrengenden Marsch wartete am Feuerwehrgerätehaus in Schweindorf eine Stärkung auf die jungen Floriansjünger. Hamburger vom Holzkohlegrill kamen bei allen Teilnehmern prima an und so waren die Strapazen schnell wieder vergessen.

Weiterlesen „Nachtmarsch der Holtriemer Jugendfeuerwehren“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑